Zurück zur Übersicht

Online-Seminare
Ulcus cruris venosum


Dienstag, 22. November 2022

18:00 - 19:30 Uhr


COMPRESSANA GmbH

kostenlos


Referent:innen: Medizinprodukteberater:innen der COMPRESSANA GmbH

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt


Jetzt anmelden

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Formular unter folgendem Link:

COMPRESSANA GmbH

seminare@compressana.de

Zur Anmeldung
Drucken

Das offene Bein: Entstehung und Therapie

Die Anzahl der Erkrankungen im venösen System nimmt stetig zu. Bei Nichtbehandlung führen diese zu schweren Hautdefekten bis hin zum „offenen Bein“.

 

Mit der Teilnahme an diesem Online-Seminar erhalten Sie die erforderliche Kompetenz zur Versorgung betroffener Patienten mit Schwerpunkt auf die leitliniengerechte Therapie mit medizinischen Kompressionssystemen für die gezielte Versorgung des „offenen Beins“.

Das Online-Seminar liefert einen kompakten Überblick zu Möglichkeiten in der Kompressionstherapie. Wir geben Tipps zum Selbstmanagement, wie der Patient selbst aktiv werden kann mit dem Ziel einer besseren Abheilung und Erhaltung des Therapieerfolgs.

 

Zielgruppe: Pharmazeutisches und medizinisches Fachpersonal
Voraussetzung: Basisseminar Rundstrick

Seminarinhalte

Allgemeine Ursachen und Entstehung eines Ulcus cruris

Schwerpunkt: Ulcus cruris venosum

Behandlungskonzept mit therapeutisch wirksamem Druck

Leitlinie Kompressionstherapie

Zweilagige Ulcus-Kompressionsstrumpfsysteme

Alternative Kompressionsversorgungen bei Ulcus cruris mixtum und Nebenerkrankungen

Entstauungsphase - Erhaltungsphase – Rezidivprophylaxe – Selbstmanagement

Intermittierende pneumatische Kompression „IPK“ als Zusatzbehandlung

Medizinische adaptive Kompressionssysteme „MAK“

Unterpolsterung / SoftCompress Bandagehilfen

Kontraindikationen

Begleitende Hautpflege und Anziehhilfen

Konzept für ganzheitliche Behandlung

Erfahrungsaustausch